Bücher
Christine Kayser,Eva Lübbe,Helga Rahn,Ines Rahn,Isolde Hasse,Monika Trinkhaus,Rosemarie Zimmermann,Sigrid Günther

Spurensuche, Lebensorte, Lebenswege

Wie sah ein Weihnachtsfest im Leipzig der Nachkriegszeit aus? Wie erlebte eine der Autorinnen dieser Anthologie ihre Lehrzeit Ende der 1950er Jahre? Welche Folgen hatte es in den sechziger Jahren in der DDR für eine junge Christin, als sie sich entschied, nicht an der Sozialistischen Jugendweihe teilzunehmen? In welche inneren und äußeren Konflikte geriet eine Juristin, die katholisch war und dem Geist des DDR-Sozialismus nicht zu folgen vermochte? Was bewegte eine Frau, als ihre erste Enkelin geboren wurde? Persönliche Erinnerungen sind es, Einblicke in jüngste Vergangenheit und doch verankert im Hier und Jetzt. Zusammen ergeben sie ein Zeitbild. Mögen die Prosa-Texte und Gedichte dieser Anthologie dazu beitragen, den Schatz an Erinnerungen, den wir alle besitzen, zu bewahren.
108 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)