Bücher
Angelika Heller

Weges Rand

“Weges Rand” erzählt von den teils seltsamen Begegnungen mit noch seltsameren Menschen, die einem einfach so über den Weg laufen, von Visionen und kleinen Wundern, die der aufmerksamen Beobachterin auf ihren Wegen in und durch München erscheinen. Kindheitserinnerungen oder Ereignisse in der Vergangenheit erwachen zu neuem Leben und werden liebevoll weitererzählt. Berührende, auch heitere Geschichten, die so wahr sind, dass sie den Leserinnen und Lesern helfen, die Augen zu öffnen für das, was ihnen bisher am Wegesrand verborgen blieb.
105 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)