Das Mädchen, der Köter und ich, Helena Öberg
Bücher
Helena Öberg

Das Mädchen, der Köter und ich

Lesen
151 Druckseiten
Viktor ist zwölf Jahre alt und leidet sehr unter der Trennung seiner Eltern. Obwohl sein Vater wieder eine neue Lebenspartnerin – und dann auch noch eine mit Hund – hat, kann er sich mit der neuen Situation nicht wirklich anfreunden. Und so sorgt Viktor dafür, dass der kleine Terrier davonläuft. Lichtblick für Viktor in dieser verfahrenen Situation ist Marika, die noch nicht lange in seine Klasse geht. Marika sieht älter aus als die anderen, trägt immer eine Lederjacke und hat sogar einen älteren Freund, den 14 Jahre alten Jimmy. Viktor und Marika verbringen viel Zeit miteinander, sehr zum Ärger von Jimmy, der um die Gunst seiner Freundin fürchtet. Und dann kommt es knüppeldick für Viktor: Seine Mutter erzählt ihm, dass sie nach Stockholm ziehen wird und dass sie eine Freundin hat. Gleichzeitig macht Viktors Vater ihm klar, dass er mit seiner Freundin zusammenziehen wird. Und Jimmy macht auch Stress, dabei will Viktor einfach nur seine Ruhe haben.
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ein Preis. Stapelweise Bücher.

Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!

Immer etwas zu lesen

Freunde, Redakteure und Experten helfen Ihnen, neue und interessante Bücher zu finden.

Immer und überall lesen

Ihr Smartphone haben Sie immer dabei, also auch Ihre Bücher, selbst wenn Sie offline sind.

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)