Bücher
Unbekannter Autor

Die Sutras des Vedanta

Vedanta (Sanskrit, m., vedanta) ist neben dem Samkhya eine der heute populärsten Richtungen der indischen Philosophie und heißt wörtlich übersetzt: “Ende” bzw. “Vollendung des Veda” d. h. der als Offenbarung verstandenen frühindischen Textüberlieferung («Veda” -> “Wissen”). Innerhalb des Vedanta gibt es mehrere Richtungen, von denen der Advaita-Vedanta heute die bedeutendste ist. Vedanta gehört zu den sechs klassischen orthodoxen philosophischen Systemen (Darshanas). (aus wikipedia.de)
1.152 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012
Jahr der Veröffentlichung
2012
Haben Sie es bereits gelesen? Was halten sie davon?
👍👎
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)