Peter Riehl – Ein Leben für Schriesheim, Konstantin Groß
Bücher
Konstantin Groß

Peter Riehl – Ein Leben für Schriesheim

Lesen
792 Druckseiten
Peter Riehl, Jahrgang 1942, ist ohne Zweifel eine der bekanntesten Persönlichkeiten der Kurpfalz. Von 1974 bis 2006 regierte er die Weinstadt Schriesheim an der Badischen Berg­straße und war mit diesen 32 Amtsjahren der mit Abstand dienstälteste Bürgermeister in der Metropolregion Rhein-Neckar. In dieser Zeit hat er seine Heimatgemeinde entscheidend geprägt.

Das vorliegende Buch beschreibt wohlwollend, aber nicht unkritisch, diesen Weg Schriesheims vom Dorf zur Stadt, die großen kommunalpolitischen Entwicklungen und die schlagzeilenträchtigen Ereignisse, aber auch deren Hintergründe sowie den Menschen dahinter: einen Mann mit Ecken und Kanten, mit Stärken und mit Schwächen.

Der Autor

Verfasser des Werkes ist der Journalist und Historiker Konstantin Groß, Jahrgang 1964. Seit nahezu zwei Jahrzehnten begleitet der gebürtige Mannheimer das Leben Schriesheims journalistisch und publizistisch aus nächster Nähe vor Ort.

Das vorliegende Werk, mit dem der Autor eine lange Reihe lokal- und regionalhistorischer Veröffentlichungen fortsetzt, gestattet daher einen instruktiven Einblick in Geschichte und Gegenwart einer der schönsten und lebendigsten Städte der Region, die im Jahre 2014 den 1250. Jahrestag ihrer erstmaligen urkundlichen Erwähnung feiert.
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
bookmate icon
Ein Preis. Stapelweise Bücher.
Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)