Fetisch Träume III, Amy Fisher
Bücher
Amy Fisher

Fetisch Träume III

Janine lag vor mir auf dem Bett und ich fotografierte sie und vor allen Dingen ihre Beine. Wunderbare Beine!

Eine herrliche Landschaft besonders für mich! So lang und schlank wie sie sich dort auf dem weißen Laken räkelte, hatte ich Mühe, mich auf die Aufnahmen zu konzentrieren.

Sie änderte die Stellung, folgte meinen Anweisungen und präsentierte mir ihre außergewöhnlichen Prachtexemplare mal in einer schwarzen, dann in einer hautfarbenen Strumpfhose. Die Hautfarbene gefiel mir bei ihr am Besten! „Und es müssen Strumpfhosen sein? Ich dachte immer, sie wären die Liebestöter für die Männer und alle wollten lieber Strapse oder Halterlose!“

„Halterlose fotografieren wir gleich auch noch, aber ich persönlich mag eben mehr die Strumpfhosen!“ Ich machte weiter meine Fotos und war aber gleichzeitig ziemlich erregt bei dem Anblick, der sich mir bot.

„Und wer liest die Geschichten, die du schreibst?“ Ihr rotgeschminkter Mund war auch nicht schlecht! Knips! Knips! Sie schlug die Beine übereinander und es sah Klasse aus!…

Seidige Geschichten, erzählt von Amy Fisher
41 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)