Moin, Moin, Cornelia Leymann
Cornelia Leymann

Moin, Moin

254 Druckseiten
Vom Tod ihres Gatten sehr mitgenommen, findet Hertha Enken eine neue Liebe in Laboe und erholt sich prächtig. Klar, dass Marlene nicht gerade begeistert ist, denn schließlich ist es ihr Zukünftiger, der an Herthas Angel zappelt. Aber wie das so ist im Leben: Des einen Leid ist des andern Freud. Die Rivalin stirbt bei bestem Wetter im Standkorb. Für Marlene hätte nun alles so herrlich werden können, wenn nicht Frau Enkens Freundin Edeltraut, der das Ganze reichlich spanisch vorkommt, die Ermittlungen aufnähme . . .
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)