Eberhard Rondholz,Anestis Nessou,Arn Strohmeyer,Axiopoulos,Barbara Spengler,Cay Lienau,Heinz A Richter,Horst D Blume,Niki Eideneier

Griechenlands finsteres Jahrzehnt (1940–1950)

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Der zweite Weltkrieg und die Besetzung des Landes durch die Achsenmächte Deutschland, Italien und Bulgarien (1941–1944) stürzte
Griechenland in furchtbare Not. Tausende verhungerten während des ersten Winters vor allem in den Städten. Aktionen des von den Kommunisten organisierten Partisanen-Widerstandes wurden mit brutalen Vergeltungsmaßnahmen vergolten, viele Dörfer dabei ausgelöscht. Als die Besatzer das geplünderte Land verließen, ging der zwischen Linken und Rechten geführte Widerstand bald in den Bürgerkrieg über (1946
–1949), hinter dem die Interessen der Siegermächte England, USA und der
Sowjetunion standen. Am Ende dieses finsteren Jahrzehnts begab sich
Griechenland auf den mühseligen Weg zu einem demokratischen Staat.
Die Studie will durch Darstellung der Ereignisse, aber auch deren
Verarbeitung in Kunst und Literatur dieses für Griechenland so furchtbaren Jahrzehnts beleuchten.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
270 Druckseiten

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)