Stefan Schweizer

Roter Herbst 77

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
„Roter Herbst 77 – RAF 2.0“ ist die schonungslose Fortsetzung von „Roter Frühling 72 – RAF 1.0“. Die Anführer der Roten Armee Fraktion sitzen hinter Gittern. Die 2. Terroristen-Generation mordet brutaler als je zuvor. 1977 setzt die RAF alles auf eine Karte und greift Justiz, Finanzwelt und Wirtschaft an: Buback, Ponto und Schleyer. Ein palästinensisches Kommando entführt die Passagiermaschine „Landshut“. Doch der Staat bleibt hart: keine Freilassung der RAF-Gefangenen! Staatsschutzermittler Harald Grass versucht wieder verzweifelt, die RAF zur Strecke zu bringen. Seine Karriere verläuft steil nach oben. Auch privat läuft alles bestens. Er gründet eine Familie und erwirbt ein schickes Eigenheim. Die RAF-Offensive wirft ihn aber aus der Bahn. Drogen- und Alkoholmissbrauch machen ihn zur tickenden Zeitbombe. Außerdem trachtet ihm die RAF nach dem Leben.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
363 Druckseiten

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)