Bücher
Arthur Conan Doyle

Der vermisste Fussballspieler

Ein neuer Fall führt Sherlock Holmes in die ihm eher unbekannte Welt des Fußballs: Cyril Overton vom Trinity College in Cambridge schaltet Holmes ein, da sein bester Spieler, Godfrey Staunton, spurlos verschwunden ist und Cambridge unmöglich ohne ihn das wichtige Spiel gegen Oxford gewinnen kann. Alles, was man bisher weiß, ist, dass Staunton mit einem grob aussehenden Mann das Hotel verlassen hat, nachdem dieser ihm eine Nachricht übergeben hatte. Holmes übernimmt den Fall und stößt bald auf die ersten Hinweise…

Arthur Conan Doyle (1859–1930) war ein britischer Arzt und Schriftsteller. Aufgewachsen in Schottland, studierte er Medizin an der Universität in Edinburgh und lebte später in England. 1887 veröffentlichte er seine erste Detektivgeschichte über Sherlock Holmes und dessen Freund Dr. Watson und wurde damit weltberühmt. Die Erzählungen sind bis heute ein Klassiker der Kriminalliteratur. Insgesamt gibt es vier Sherlock-Holmes-Romane und 56 Kurzgeschichten.
34 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)