Bücher
Ute Heymann gen. Hagedorn

Sieh hinter die Wolken

In dieser Sammlung von Kurzgeschichten erkennt man, dass Ute Heymann gen. Hagedorn ihren Mitmenschen genau zuhört und auch wahrnimmt, was unausgesprochen zwischen den Zeilen steht. Was sie aufschnappt, setzt sie mit einem Augenzwinkern in ihren Geschichten wieder zusammen, so dass sich der Leser schnell darin wiederfindet. Ganz gleich, ob es um die Kommentare geht, die kinderlose Frauen von ihren Mitmenschen zu hören bekommen, um die Nöte des Älterwerdens, oder um die innere Zerrissenheit, wenn das bisher als heil und sicher empfundene Leben durch ein unmoralisches Angebot in Frage gestellt wird. Immer geht es der Autorin um Sorgen, Kummer oder Angst vor Entscheidungen, wie wir sie alle kennen. Wobei es in jeder Geschichte ein überraschendes Ende gibt, das nicht selten tatsächliche Situationen überdenken lässt.
67 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013
Jahr der Veröffentlichung
2013
Haben Sie es bereits gelesen? Was halten sie davon?
👍👎
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)