Der Fremdling, Paul Enderling
Paul Enderling

Der Fremdling

222 Druckseiten
Als der vermögende Bergwerksdirektor Theodor Trautmann in Peru stirbt eilt die Nachricht davon zu seinem in Deutschland lebenden Neffen und Erben Pedro. Da das Vermögen aus Landbesitz, Silber— und Wismutgruben und Bargeld besteht muss Pedro nach Peru reisen, um seine Angelegenheiten zu klären. Doch da wird er als Fremdling behandelt und trifft bald auf große Schwierigkeiten …
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)