Benedikt für Anfänger, Christoph Müller OSB
Christoph Müller OSB

Benedikt für Anfänger

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf den hl. Benedikt von Nursia (gest. 547) geht eine der bekanntesten Regeln zurück, nach der sich das Leben in vielen Klöstern richtet. Ihre Anleitungen, die manchmal vorschnell als antiquiert abgetan werden, haben sich fast 1500 Jahre für diese Art der religiösen Gemeinschaft bewährt — und sind nicht nur für das Klosterleben ein überaus wertvoller Leitfaden! Man muss kein Mönch oder keine Nonne sein, um in Benedikts Gedanken hilfreiche Impulse für das Miteinander im Alltag zu finden und die christliche Anschauung, die aus dieser Regel spricht, ist geerdet — schlicht, aber dafür umso besser geeignet als wohltuende Alltagsspiritualität.

Ebenso bodenständig, aber zugleich mit seinem üblichen leisen Augenzwinkern hat Pater Christoph Müller seine Einführung formuliert, die gekonnt spirituelle Weisheit und feinen Humor verbinden. Seinen 20 ausgewählten Anweisungen geht es um die Orientierung im Alltag, und die dazu verfassten Karikaturen seines ehemaligen Schülers Renato Compostella zeigen: Beide wissen aus eigener Erfahrung, dass selbst so einfache Regeln nicht immer leicht umzusetzen sind.

Kurz und pointiert führt der Autor in die wichtigsten Themen der Benediktsregel ein, stellt die Verbindung zu den gegenwärtigen Herausforderungen dar und berichtet von seinen Erfahrungen als Ordensmann. Und da ja der hl. Benedikt der Patron Europas ist, wird schließlich noch durch die Regelzitate in Latein, Deutsch und (reizvoll direkt auf den Punkt gebracht) in Schweizerdeutsch sichergestellt, dass ja niemandem die wesentliche Botschaft Benedikts entgeht …
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
61 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012
Verlag
Tyrolia

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)