Amsel Donata, Emil Schwertner
Emil Schwertner

Amsel Donata

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
„Meine Amsel lebt mit der Erinnerung, einen Kampf auf Leben und Tod bestanden zu haben“, erzählt der Autor Emil Schwertner über Donata, die eigentlich Lolita heißt und ihm eines Tages zugeflogen ist. Ihr trauriger Blick hat ihn im Innersten getroffen, sodass er sich dem behinderten und nach Liebe suchenden Mädchen mithilfe seiner Haushälterin annimmt.
Einfühlsam nimmt er seinen Leser mit auf den Weg einer langsamen Annäherung und immer tiefer gehenden Bindung. Am Ende steht die Feststellung: Wir sind die Beschenkten. Donatas Freude ist der schönste Lohn.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
119 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2019

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)