Raketenbedrohung 2.0, Markus Schiller, Robert H. Schmucker
Markus Schiller,Robert H. Schmucker

Raketenbedrohung 2.0

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Waren Atomraketen während des Kalten Krieges ein Garant für Stabilität, so änderte sich seither die Bedrohung durch Raketen deutlich. Vor allem Länder in Krisenregionen bedienen sich weltweit “neuer” Fernraketentypen als wichtiges Mittel zur Aufrüstung. Diese kaum abschätzbare Gefahr lässt sich als neue Generation der Raketenbedrohung bezeichnen: Raketenbedrohung 2.0.

Die Autoren legen die technischen Grundlagen eines ernstzunehmendes Raketenwaffensystems dar und verknüpfen diese mit grundlegenden politischen Motiven zur Beschaffung. Das Werk räumt dabei mit gängigen Vorurteilen zur aktuellen Bedrohung durch Raketenwaffn auf. Zur Analyse von Bedrohungsszenarien wird ein konsistentes Instrumentarium erarbeitet, das zusammen mit einem geschichtlichen Rückblick ein klares Bild der heutigen Raketenbedrohung gibt.

+++Achtung bei diesem Titel handelt es sich um eine Fixed Layout-Version. Bitte informieren Sie sich vor dem Kauf darüber, ob Ihr Gerät diese Datei öffnen und korrekt darstellen kann.+++
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
1.167 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)