Seemannsgarn, Gorch Fock
Bücher
Gorch Fock

Seemannsgarn

In Seemannsgarn präsentiert uns der deutsche Schriftsteller, nach dem zwei Segelschulschiffe der deutschen Marine benannt wurden, seine schönsten Erzählungen. Dabei benutzt er für seine Protagonisten auch immer wieder den norddeutschen Dialekt.

Inhalt:

Das schnellste Schiff der Flotte
Der Krämer
Sturm
Finkenwärder Karkmeß
Nach dem Sturm
“In Gotts Nomen, Hinnik!”
De sotten See.
Hornsriff.
Hans Hinnik
Nach dem Sturm
Das weiße Kleid
“In Gotts Nomen Hinnik!”
Nordostpassat
Ditmer Koels Tochter
Der Gebliebene.
“Lieken-Kassen”
Karen
“Wedder een bleben.”
Hans Otto.
Der Heuerbaas.
Herbst entgegen.
Die sieben Tannenbäume.
Eine Weihnachtsfahrt.
Unser Ewer
Worterklärung.
230 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)