Barbara Neuhaus

Wohl dem, der keine Erben hat

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Seinen 65. Geburtstag hatte sich Erich Hammer anders vorgestellt. Statt einer harmonischen Familienfeier gibt es Streit: Seine Kinder verlangen das ihnen zustehende Erbe schon jetzt, lange vor seinem Tod, mit dem nicht so bald zu rechnen ist. Hammer erbost sich so sehr über die unverhohlenen Begehrlichkeiten, dass er schon am nächsten Morgen tot aufgefunden wird. Ganz allein an Herzversagen gestorben, so scheint es. Doch im Ort geht das Gerücht um, dass vielleicht doch jemand nachgeholfen hat …
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
172 Druckseiten

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)