Bücher
Alexandre Dumas

Ein Maskenball

Alles begann mit einem Maskenball in Paris. Ein ausgelassener Maskenball. Und einem Mann der sich dieser sinnlosen Feier entziehen wollte. Dann ist da diese Frau, die unbedingt auf den Ball muss. Weshalb? Keinesfalls um sich ins Vergnügen zu stürzen.Mit dieser Kurzgeschichte zeigte Dumas, dass sich die Probleme zwischen Mann und Frau wahrscheinlich nie ändern werden. Oder vielleicht doch?
16 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2021
Verlag
mehrbuch

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)