Bücher
Christian Gotthelf Salzmann

Ameisen und Krebse

Im Krebsbüchlein (1780, 3. Aufl. 1792) kritisierte Salzmann, Pädagoge und Pfarrer, in ungewöhnlicher Form die Erziehungspraxen seiner Zeit, die häufig paradox anmuteten. Das Ameisenbüchlein (1806) versteht sich als Anweisung zu einer vernünftigen Erziehung der Erzieher.
300 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)