bookmate game
Bücher
Samuel Samiris

Hörigkeit, Glauben und Erwachen

«Hörigkeit, Glauben und Erwachen» von Samuel Samiris ist ein faszinierendes Werk, das sich auf mehreren Ebenen mit den grundlegenden Aspekten menschlichen Verhaltens auseinandersetzt. Der Autor entführt die Leser in die komplexen Gewebe von Hörigkeit und Glauben, die unsere Gesellschaft durchdringen, und bietet dabei nicht nur Einblicke in die Mechanismen, sondern auch Wege des persönlichen Erwachens.

Das Buch enthüllt subtile und oft unsichtbare Fesseln, die Menschen in ihrem Denken und Handeln gefangen halten. Samiris erforscht, wie gesellschaftliche Erwartungen und Glaubenssysteme unser Verhalten formen und oft dazu führen, dass wir uns einer Art Hörigkeit unterwerfen, sei es gegenüber autoritären Strukturen, gesellschaftlichen Normen oder eigenen Überzeugungen.

Durch fesselnde Geschichten und eindringliche Analysen führt der Autor den Leser durch die Tiefen der menschlichen Psyche. Dabei wird deutlich, wie Glaubenssysteme nicht nur unser individuelles Handeln, sondern auch das Gefüge der Gesellschaft prägen. Gleichzeitig weckt das Buch ein Bewusstsein für die Möglichkeit des Erwachens, für den Prozess der Selbstreflexion und die Befreiung von kulturellen und persönlichen Einschränkungen.

Samuel Samiris schafft es, komplexe psychologische Konzepte in eine zugängliche Erzählform zu übertragen. Er regt zum Nachdenken an und ermutigt dazu, die eigenen Überzeugungen kritisch zu hinterfragen. «Hörigkeit, Glauben und Erwachen» ist somit nicht nur ein Buch, sondern eine transformative Reise, die den Leser dazu inspiriert, bewusster durch das Labyrinth menschlicher Existenz zu gehen und die eigenen Fesseln zu erkennen und zu lösen.
30 Druckseiten
Copyright-Inhaber
Bookwire
Ursprüngliche Veröffentlichung
2024
Jahr der Veröffentlichung
2024
Verlag
tredition
Zeichner
Sami Duymaz
Haben Sie es bereits gelesen? Was halten sie davon?
👍👎
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)