Silvaner trocken, Anne Riebel
Anne Riebel

Silvaner trocken

259 Druckseiten
Das Landhaus Sonnenhain im südpfälzischen Rittersheim lädt zum Krimi-Dinner. Josefine Laux, die zusammen
mit ihrem Mann ein kleines Weingut betreibt, und ihre Freundin, die Buchhändlerin Charlotte Messerschmidt,
streiten sich. Es geht um Moritz Wolff, einen attraktiven und kultivierten Bekannten, der an diesem
Abend jedoch völlig ausrastet, herumbrüllt und seinem Vater Wein ins Gesicht schüttet. Am nächsten Morgen
ist der Vater tot. Vergiftet. Und sein Sohn steht unter Mordverdacht. Josefine und Charlotte können das nicht glauben. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach einer gefährlichen Wahrheit, die weit in die Vergangenheit zurückführt…
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)