Die Gnomen und das Kartenhaus und andere Kindergeschichten (Mit Illustrationen), Franz Bonn, Lothar Meggendorfer
Bücher
Franz Bonn,Lothar Meggendorfer

Die Gnomen und das Kartenhaus und andere Kindergeschichten (Mit Illustrationen)

Dieses eBook wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Die Ausgabe ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert.

Inhalt:

Die Gnomen und das Kartenhaus

Das lüsterne Wildschwein

Der brave Karo

Folgen der Zwietracht

Lustige Variationen

Das Kätzchen

Das eigensinnige Schwein

Die kluge Minka

Die guten Störche

Der böse Maler

Der Pudel

Lothar Meggendorfer (1847–1925) war ein deutscher Künstler, Kinderbuchautor, Maler, Zeichner und Illustrator. Seine heutige Popularität verdankt Meggendorfer vornehmlich seinen Spielbilderbüchern — Büchern mit beweglichen Bildern, die regelmäßig auf Texten von Julius Beck basierten. Meggendorfers bewegliche Bücher zeichnen sich jedoch neben der Illustration durch eine ausgeklügelte Papiermechanik aus, die selbst unter modernen Produktionsbedingungen beeindruckt und damit bis heute als Vorbild gilt.

Franz Bonn (1830–1894) war ein deutscher Schriftsteller, humoristischer Dichter, Jurist und Politiker. Der vielseitig begabte Franz Bonn verfasste unter verschiedenen Pseudonymen (Franz von Münchberg, Freiherr von Rachwitz und von Miris) zahlreiche Jugendschriften, Erzählungen, Dramen, Operntexte und Gedichte. Großen Erfolg erlangte er mit der “Lustigen Naturgeschichte oder Zoologia comica” und “Botanik und Mineralogie”. Ebenso schrieb er humoristische poetische Beiträge für die «Fliegenden Blätter” und den «Münchener Bilderbogen”.
168 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)