Mary Shelley

Frankenstein

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Die weltbekannte Geschichte eines Experiments, das aus dem Ruder läuft und Tod und Schaden anrichtet: Der junge Schweizer Viktor Frankenstein erschafft an der Universität Ingolstadt einen künstlichen Menschen. Als dieser jedoch viel hässlicher und furchteinflößender ist, als gedacht, flieht Viktor vor ihm und das Wesen entkommt. Doch es dauert nicht lange, bis der erste Todesfall in seiner Familie eintritt, und er bleibt nicht der letzte…

Mary Shelley (1797–1851) war eine britische Autorin, deren bekanntestes Werk „Frankenstein" bis heute als eins der wichtigsten romantischen und fantastischen Werke gilt. Bei einem Aufenthalt 1816 in der Schweiz entstanden dazu die Ideen. Sie war außerdem die Herausgeberin der Werke ihres Mannes Percy Bysshe Shelley, einem romantischen Dichter und Philosophen.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
296 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)