Torn 23 - Bibliothek des Schreckens, Michael J.Parrish, Ashe Hyams
Bücher
Michael J.Parrish,Ashe Hyams

Torn 23 - Bibliothek des Schreckens

Lesen
240 Druckseiten
»Mein Name ist Torn. Ich habe das Ende der Menschheit gesehen und trachte danach, es zu verhindern. Dies ist meine Geschichte …«

Ein Kloster auf der Erde des frühen Mittelalters scheint ein dunkles Geheimnis zu bergen. Torn wird von den Lu'cen zurück durch die Zeit geschickt, um das Rätsel um Rupert von Aachen zu lüften – einem sterblichen Mönch, der mehr über das Wesen des Omniversums zu wissen scheint, als er dürfte.
Doch in der Bibliothek des Schreckens stößt der Wanderer auch auf einen alten, gefährlichen Feind …
Im Mailand des Jahres 1635 wütet die Pest. Schmutz und Elend herrschen in den Straßen, die Ratten haben die Herrschaft übernommen.
Doch auch wenn die Seuche in ganz Europa tobt, so ist der Lu'cen Medicos davon überzeugt, dass böse Mächte in Mailand ihre Hand im Spiel haben. Torn bricht auf zu einer neuen Mission und gerät in den Pesthauch des Todes.
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
bookmate icon
Ein Preis. Stapelweise Bücher.
Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)