Seidenstadtrache, Ulrike Renk
Ulrike Renk

Seidenstadtrache

249 Druckseiten
Als ein Geländewagen aus dem Rhein geborgen wird, glaubt das Krefelder KK 11 zunächst an einen Unfall. Doch schnell stellt sich herraus, dass der Mann am Steuer keines natürlichen Todes gestorben ist. Ein Akt persönlicher Rache an dem in jeder Hinsicht umtriebigen Geschäftsmann? Hauptkommissar Jürgen Fischer ermittelt in einem verstörend realistischen Fall. Die Suche nach dem Tatmotiv bereitet ihm einige Schwierigkeiten, denn die Spurenlage ist äußerst verwirrend, und keine Interpretation überzeugt wirklich.
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)