Klassiker der Erotik 4: Justine und das Unglück der Tugend, Marquis de Sade
Bücher
Marquis de Sade

Klassiker der Erotik 4: Justine und das Unglück der Tugend

Das berühmte Werk de Sades wurde während seiner Haftzeit 1787 geschrieben. Justine und Juliette sind die Töchter eines bankrotten Kaufmanns. Nach dem Tod der nahezu mittellosen Mutter beschließt Juliette, als Prostituierte ins Bordell zu gehen, verübt eine Reihe von Verbrechen, erwirbt Reichtum und wird glücklich. Justine hingegen wählt den Weg der Tugend, erlebt hierbei eine Reihe von Abenteuern und Missgeschicken und wird fortwährend Verfolgungen, Erniedrigungen, Quälereien und Vergewaltigungen ausgesetzt.
443 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)