Mord im Hochstift, Barbara Meyer
Bücher
Barbara Meyer

Mord im Hochstift

Lesen
483 Druckseiten
Ist Hermanna von Albrock eine Mörderin? Selbst der Paderborner Advokat Diether Meschede ist davon überzeugt. Oder ist sie gar eine Hexe, wie der Pfarrer und mit ihm die Freunde des Mordopfers Lubbert von Zinsdorf sagen? Der allerdings hatte sich bei vielen unbeliebt gemacht, denn von Zinsdorf, neuer Herr auf Albrock, war als Halsabschneider und Leichtfuß bekannt. Verbündete findet Hermanna in der Badefrau Leonore Theodor und dem Stiftsherrn Friedrich Baer. Sie helfen ihr, der doppelten Gefahr zu entgehen, und setzen dafür sogar ihre Freundschaft mit Diether aufs Spiel.
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ein Preis. Stapelweise Bücher.

Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!

Immer etwas zu lesen

Freunde, Redakteure und Experten helfen Ihnen, neue und interessante Bücher zu finden.

Immer und überall lesen

Ihr Smartphone haben Sie immer dabei, also auch Ihre Bücher, selbst wenn Sie offline sind.

Bookmate – eine App, die Lust auf Lesen macht

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)