Verführung in der Bibliothek: Erika Lust-Erotik, Sarah Skov
Bücher
Sarah Skov

Verführung in der Bibliothek: Erika Lust-Erotik

Lesen
Luststeigernde Novelle mit heißem Inhalt.
Das Leben als Hausfrau und Mutter wird schnell langweilig. Was stellt man nur an, wenn man den ganzen lieben langen Tag darauf wartet bis der Gatte von der Arbeit nach Hause kommt. Zum Glück gibt es die Bibliothek, in der es Bücher gibt, die einem den tristen Alltag versüßen. Von der Begierde gepackt wird die Bücherei so schnell zum neuen Lieblingsort — an dem einem auch schon mal die Lust überkommen kann.
Die Novelle wurde in Kooperation mit der schwedischen Filmproduzentin Erika Lust herausgegeben. Ihr Ziel ist es, die menschliche Natur und ihre Vielfältigkeit durch Erzählungen über Leidenschaft, Intimität, Liebe und Lust zu schildern. Dabei mischt sie spannende Geschichten mit erotischen Komödien.

Hinter dem Pseudonym Sarah Skov verbirgt sich eine junge dänische Schriftstellerin. Neben der vor Ihnen liegenden hat sie auch die Kurzgeschichten Besessen von Owen Gray, Koch für mich und Meine Erinnerungen an dich herausgegeben.
18 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2019
Verlag
LUST
Übersetzer
Rebecca Jakobi

Andere Versionen

Verführung in der Bibliothek: Erika Lust-Erotik, Sarah Skov

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren

In Regalen

Bøger fra forlaget LUST, LUST
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)