Bücher
Florian Knisatschek

Seltene Zwiebel im Kongo

Kurzgeschichten aus dem Leben gegriffen. Knisatschek erzählt auf etwas ungewöhnliche Art über Begebenheiten, Fantasien und Zeitreisen in Gedanken. Ein Werk, dass ausgesprochen unterhaltsam, mit dem Flair der österreichischen Wortspielereien, den Alltag etwas vergessen lässt.
121 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015
Jahr der Veröffentlichung
2015
Haben Sie es bereits gelesen? Was halten sie davon?
👍👎
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)