Einsam, Juhani Aho
Bücher
Juhani Aho

Einsam

Über diesem kleinen Roman liegt der traurige, erbarmungslose Himmel des Nordens. Wie dieser Himmel ist die Seele des Menschen, dessen qualvolles, rastlos-unnützes Haschen nach dem nächsten Schmetterling wohl nie ein Ende findet.
109 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)