Karin Bucha Classic 5 – Liebesroman, Karin Bucha
Bücher
Karin Bucha

Karin Bucha Classic 5 – Liebesroman

Karin Bucha ist eine der erfolgreichsten Volksschriftstellerinnen und hat sich mit ihren ergreifenden Schicksalsromanen in die Herzen von Millionen LeserInnen geschrieben. Dabei stand für diese großartige Schriftstellerin die Sehnsucht nach einer heilen Welt, nach Fürsorge, Kinderglück und Mutterliebe stets im Mittelpunkt.

Es begann an einem Tag Anfang Juni. Die Sonne verschwendet sich in Wärme und Glanz. Stefanie Hollweg schiebt ihr Rad die Auffahrt zu dem langgestreckten weißen Landhaus hinauf, mit vor Eifer roten Wangen und vor Freude glitzernden Augen. Endlich hat sie die Schule hinter sich. Sie hat ihr Examen mit Auszeichnung bestanden und kann es nicht erwarten, der geliebten Mutter diese so wichtige Nachricht zu überbringen. Sie weiß, daß sie, wenngleich es auch für diese eine Freude sein wird, vorsichtig mit der Kranken umgehen muß. Doktor Hilmer hat es ihr gestern ans Herz gelegt. Noch ehe sie ihr Rad an die Hausmauer gelehnt hat, öffnet sich über den fünf Stufen zum Eingang die Tür, und Milchen, das Faktotum des Hauses, erscheint. «Mil –", Stefanie verstummt jäh. gezerrt hat, schlägt zu Boden. chens. “Was ist los? Du hast geweint?” Und dann kommt es wie ein Schrei aus ihrem Munde. “Mutti! Ist etwas mit Mutti?” “Komm”, sagt Milchen, die treue Seele, nicht wegzudenken in ihrer Fürsorge und rastlosen Tätigkeit für die Herrin und die heranwachsende Tochter. Hemmungslos rinnen ihr die Tränen über das runde, gutmütige Gesicht und sie schiebt Stefanie, die an allen Gliedern bebt, vor sich her ins Haus.
152 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2019

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)