Sabine C. Herpertz,Andreas Marneros,Stoppe Gabriela,Manfred Spitzer,Hans-Peter Kapfhammer,Borwin Bandelow,Harald J. Freyberger,Anette Kersting,Chris,Göran Hajak,Hans Jörg Grabe,Hertha Richter-Appelt,Markus Gastpar,Peter Fiedler,Thomas Rädler

Geschlechtsspezifische Psychiatrie und Psychotherapie

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Mit Beiträgen von Borwin Bandelow, Dieter F. Braus, Peter Falkai, Peter Fiedler, Sabine C. Herpertz, Anette Kersting, Andreas Marneros, Hertha Richter-Appelt, Anke Rohde, Manfred Spitzer u.a.

In Forschung und Praxis wird zunehmend deutlich, dass es bei nahezu allen klinisch relevanten Gruppen psychischer Störungen Unterschiede zwischen Frauen und Männern gibt, zum Beispiel bei Epidemiologie, Symptomatik und Verlauf.

Nachdem in der Vergangenheit meist “frauenspezifische” Aspekte beachtet wurden, bildet sich nun die Einsicht heraus, dass es konsequenter ist, “geschlechtsspezifische” Besonderheiten zu untersuchen und daraus Konsequenzen für Diagnostik und Therapie zu ziehen. Dieses Handbuch liefert erstmals eine systematische Zusammenstellung der entsprechenden Kategorien und Subspezialisierungen für die Psychiatrie und Psychotherapie.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
1.419 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2006

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)