Das Urteil, die Liste und der Tod, Rita Maria Janaczek
Bücher
Rita Maria Janaczek

Das Urteil, die Liste und der Tod

Lesen
246 Druckseiten
In ihrem dritten und letzten Fall jagt Sergeant Beverly Evans nicht nur einen Serienkiller. Auch ein düsteres Familiengeheimnis wartet darauf, gelüftet zu werden. London im März 1993. Eine Serie von Morden hält Sergeant Beverly Evans und ihre Kollegen von Scotland Yard in Atem. Der Täter tötet scheinbar unaufhaltsam, kalt, grausam und gnadenlos. Er bestimmt das Tempo, spielt mit den Ermittlern und verhöhnt sie offen. Nicht eine Spur hat bislang den Ansatz eines Erfolges gezeigt. Als dann noch ein dunkles Familiengeheimnis aufbricht, verliert Beverly den Boden unter den Füßen. Heimlich beginnt sie, nach der Wahrheit und ihrer eigenen Identität zu forschen. Ihr privater Feldzug und die aufreibenden Ermittlungen werden zu einem Drahtseilakt zwischen Legalität und Loyalität. Während der Täter erbarmungslos seine Spur durch London zieht, glaubt sie an der Realität zu verzweifeln. Doch es bleibt keine Zeit, ihre inneren Abgründe auszuloten. Der Täter wird wieder zuschlagen.
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
bookmate icon
Ein Preis. Stapelweise Bücher.
Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)