Die bekanntesten Werke von Gustaf af Geijerstam, Gustaf af Geijerstam
Bücher
Gustaf af Geijerstam

Die bekanntesten Werke von Gustaf af Geijerstam

Diese Sammlung wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert.
Gustaf af Geijerstam (1858–1909) war ein schwedischer Schriftsteller und Vertreter des schwedischen Naturalismus. Zusammen mit dem späteren Literaturkritiker Oscar Levertin, den er bereits während des Studiums kennenlernte, war Geijerstam ein wichtiges Mitglied der literarischen Vereinigung Det unga Sverige (dt. Das junge Schweden). Als solches wandte sich Geijerstam, beeinflusst von August Strindberg, gegen die konservativen Strömungen gerade in der Literatur. In seinem literarischen Schaffen thematisierte Geijerstam oft Probleme zwischen einfachem Landleben und beginnender Industrialisierung.
Inhalt:
Romane
Das Buch vom Brüderchen
Die Brüder Mörk
Das ewige Rätsel
Gefährliche Mächte
Karin Brandts Traum
Die Menschen auf Braenna
Frauenmacht
Alte Briefe
Frau Gerdas Geheimnis
Erzählungen
Margit
Das gelbe Haus
Liebe
Das Geheimnis des Waldes
Kristins Myrte
Anders Petters Geld
Sammel
Die alte Bibel
Tant'
1.829 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)