Bücher
Mong Dsi

Mong Dsi – Die Lehrgespraeche des Meisters Meng K'o

Mengzi (latinisiert Mencius oder Menzius; geboren um 370 v. Chr.; gestorben um 290 v. Chr, also zur Zeit der Streitenden Reiche) war der bedeutendste Nachfolger des Konfuzius (auch Kongzi). Er reformierte dessen philosophische Richtung und entwickelte sie weiter. So konnte der Konfuzianismus unter der Han-Dynastie zur chinesischen Staatsreligion aufsteigen. Mengzis Werk gilt bis heute als sehr bedeutend. (aus wikipedia.de)

Übersetzt von Richard Wilhelm.

Inhalt:

Buch I — Liang Hui Wang
Buch II — Gung-Sun Tschou
Buch III — Tong Wen Gung
Buch IV — Li Lou
Buch V — Wan Dschang
Buch VI — Gau Dsi
Buch VII — Dsin Sin
293 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)