Die Gauck-Behörde, Klaus Huhn
Klaus Huhn

Die Gauck-Behörde

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
“Er ist das Volk”, titelte der stern. War das feine Ironie? Vermutlich nicht: Die Medien meinen es ernst. Gauck sei «einer für uns: unbequem, eigensinnig — und gerade deshalb der Richtige”. Nein, meinen jene, die ihn besser kennen. “Gauck ist die falsche Person”, sagt Hans-Jochen Tschiche, einst Pfarrer und Mitbegründer des Neuen Forum. Dieser sei nunmehr “dort angekommen, wo er schon immer hin wollte — im konservativen Teil der westlichen Gesellschaft”. Ihm mögen «noch so viele prunkende Gewänder umgehängt werden, der Mann ist weder Intellektueller noch Staatsmann, noch hat er die Verdienste um die deutsche Einheit, die ihm nachgesagt werden”, schrieb Marian Krüger im neuen deutschland …
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
102 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012
Verlag
Spotless

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)