Harry Gmür

Am Stammtisch der Rebellen

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Der in den 1950er Jahren verfasste Roman erzählt die Geschichte einer Zürcher Gruppe, die von einer linken Revolution in der Schweiz träumt. Sie sitzen in den Kneipen der Niederdorfstrasse, Zähringerstrasse oder Mühlegasse, um sie herum Künstler, Romanciers und die bessere Zürcher Gesellschaft. Im Zentrum ihrer Begierde steht die ehemalige Hure Doris Fontana. Ihre Ziele: eine neue Weltordnung. Im Rausch der Gemeinschaft suchen sie die Freiheit, die sie im Alltag entbehren.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
590 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2021

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)