Absturz aus dem Reich der Worte, Erhard Struwe
Erhard Struwe

Absturz aus dem Reich der Worte

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Wie eine dunkle Wolke legt sich die (Un)fähigkeit der Verantwortlichen über die Firma. Es geht bergab. Bald folgt die erste Kündigungswelle. Jeder wusste genau, wer zum Kreis der „Erlesenen“ zählt und wer nicht — Mark wird gekündigt. Er ist überdurchschnittlich gebildet und mehr als 20 Jahre im Betrieb beschäftigt. Mark ist schwerhörig. Wie soll er auf dem Arbeitsmarkt Fuß fassen? Eine Auffanggesellschaft, in die Mark geschleust wird, macht ihrem Namen alle Ehre, aber nur mit Worten.
Daneben beginnt Mark mit einem Projekt, das ihm aus dieser Misere helfen soll. Die Vorzeichen dazu stehen erstaunlich gut, es wird ihm viel versprochen. Das ergibt plötzlich einen neuen Sinn, darin sieht er seine Erfüllung. Das Blatt scheint sich zu wenden. Aber die Richtung verändert sich, er darf nicht aufhören.… Worte.
Sie bringen ihm Hoffnung, sie lassen ihn abstürzen. Sie helfen ihm, wieder aufzustehen. Denn das Reich der Worte bietet ihm ungeahnte Möglichkeiten.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
115 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)