Mariella dient, Fabienne Dubois
Bücher
Fabienne Dubois

Mariella dient

Ich wartete schon seit meinem Feierabend auf meine Frau. Weil ich sie haben wollte. So, wie wir das des Öfteren praktizieren. Unkompliziert, lustvoll, mit viel Fantasie und immer mit Heißhunger auf den Partner. Doch es kam mal wieder anders als erwartet. Meine Frau brachte ihre Vorgesetzte Mariella mit. Mariella wollte uns beiden dienen, wollte in ihrer Freizeit mal das machen, was andere von ihr verlangten….
23 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)