Terror von rechts, Patrick Gensing
Patrick Gensing

Terror von rechts

258 Druckseiten
In “Terror von rechts” zeigt Patrick Gensing, wie sich die rechtsextreme Bewegung nach 1989/90 radikalisierte und dabei kaum auf nennenswerten Widerstand stieß. Er analysiert die vielfältige rechtsextreme Bewegung und beweist, dass die NPD eng mit dem Unterstützernetzwerk der Terroristen verbunden war. Und er rechnet mit Politikern ab, die aus ideologischen Motiven bei Morden von Neonazis wegschauen. Dies geschieht nicht aus heimlicher Sympathie mit ihnen, sondern ideologische Nachwehen des Kalten Krieges werden wirksam, wonach der Feind links zu stehen hat. Doch die blutige Spur der Rechtsterroristen beweist, was Politik und Medien über Jahre verharmlost haben: wie akut die Bedrohung durch den Terror von rechts ist.
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)