Bücher
Anton Tschechow

Die Wette

Zu Beginn der Geschichte erinnert sich ein Bankier an den Anlass zu einer Wette fünfzehn Jahre zuvor. Die Gäste einer Feier, die er an diesem Tag ausrichtete, gerieten in eine Diskussion über die Todesstrafe; der Bankier argumentierte, dass die Todesstrafe menschlicher ist als lebenslange Haft, während ein junger Anwalt anderer Meinung war und darauf bestand, dass er das Leben im Gefängnis anstelle des Todes wählen würde. Sie stimmten einer Wette über zwei Millionen Rubel zu, dass der Anwalt keine fünfzehn Jahre in Einzelhaft aushalten würde. Die Wette galt und der Anwalt begab sich fünfzehn Jahre lang in Isolation …
13 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2019

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)