London: Eine mobile Stadt, Greg Clark, Jake Nunley, Tim Moonen
Bücher
Greg Clark,Jake Nunley,Tim Moonen

London: Eine mobile Stadt

Trotz der Unsicherheit rund um den Brexit gilt London in Europa und der Welt auch 2018 als führender Wirtschaftsund Wissensstandort und Magnet für Talente. Auch in puncto Lebensqualität, Infrastruktur und Erreichbarkeit belegt London unter Großstädten weltweit regelmäßig einen Spitzenplatz.
In diesem Essay beschreiben wir die Entwicklungszyklen Londons, das nach den wenig verheißungsvollen 1980er— Jahren einen mehr als 30-jährigen Investitionsaufschwung erlebte. Dabei gehen wir auf die besondere Rolle der EIB ein. Sie hat maßgeblich dazu beigetragen, dass sich London von einer sich entvölkernden Hauptstadt ohne eigene Verwaltung zu einer pulsierenden Weltstadt entwickeln konnte, die ihre Stadtentwicklung aus einer Hand steuert.
58 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2018

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)