Bücher
Michael Hlatky,Sepp Porta

Die Kraft der Pause

Eigentlich sollte sie selbstverständlicher Teil unseres täglichen Lebens sein, und ohne Pause kann letztlich auch niemand dauerhaft gesund bleiben. Dennoch wird die Pause heute nicht selten verdrängt und bleibt im stetigen Arbeitskampf immer öfter auf der Strecke. Selbst zum Essen nehmen wir uns immer weniger Zeit.
Somit hat es langer chronischer Stress immer leichter, uns zuzusetzen – mit dem Ergebnis eines Burn-outs. Folgerichtig müssen Burn-out-Therapie und Burn-out-Prävention ganz wesentlich von klug eingesetzten Pausen als Resultat einer neuen Lebensorganisation geprägt sein.
Dieses Buch zeigt nicht nur den (auch medizinischen) Wert gezielter Pausen auf, es bietet auch Hilfe, wie und wo Pausen gemacht werden können und sollten. Zahlreiche Beispiele verdeutlichen, wie Pausen im Grunde zum Leben gehören und nicht selten automatisch gesetzt werden.
178 Druckseiten
Copyright-Inhaber
Bookwire
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013
Jahr der Veröffentlichung
2013
Haben Sie es bereits gelesen? Was halten sie davon?
👍👎
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)