Bücher
Rebecca LaBelle

Ekstatische Unterwerfung

«Ich war ein schmaler und schüchterner Junge. Ich wohnte mit meinen Eltern und einer großen Schar von Geschwistern auf unserem kleinen Hof. Wir lebten ein glückliches, aber einfaches Leben… Aber hört nun die Geschichte Rohns, dessen Lüsternheit und Gier auf alles Fleischliche bis weit über die Grenzen seines Königreiches bekannt waren: Es ist bizarr, daran zu denken, dass du, lieber Leser, mit der Entdeckung dieses Manuskripts Worte lesen wirst, die jemand geschrieben hat, der, wenn die Götter gnädig sind, nun vermutlich schon eine Weile tot ist». Eine aufregende, spannende und exotische Saga über Unterwerfung, Liebe und Dominanz.
200 Druckseiten
Copyright-Inhaber
Bookwire
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013
Jahr der Veröffentlichung
2013
Haben Sie es bereits gelesen? Was halten sie davon?
👍👎
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)