Wilhelm Hauff

Die Geschichte vom Gespensterschiff

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Ein spannendes Märchen, bei dem Wilhelm Hauff die Sage vom Fliegenden Holländer in einen orientalischen Kontext verlegt: Der Ich-Erzähler Achmet befindet sich auf einer Handelsreise. Doch als sein Schiff während eines Sturms einem anderen, sehr gespenstisch anmutenden Schiff begegnet, ist das bevorstehende Unheil absehbar — sie erleiden Schiffbruch. Nur Achmet und sein Diener Ibrahim überleben und können sich auf das andere Schiff retten. Doch das Schiff ist voller Leichen, und es gehen dort merkwürdige Dinge vor sich…

Wilhelm Hauff (1802–1827) war ein deutscher Schriftsteller der Romantik. Nach seinem Studium der Theologie in Tübingen arbeitete er als Hauslehrer. Seine Reisen führten ihn nach Frankreich, Norddeutschland und später nach Tirol. Hauff gehörte der Schwäbischen Dichterschule an und verfasste zahlreiche Märchen, aber auch Novellen, Romane, Erzählungen, Satiren und Studentenlieder. Er starb mit knapp 25 Jahren an Typhus.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
17 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)