Claus Schenk Graf von Stauffenberg, Peter Steinbach
Peter Steinbach

Claus Schenk Graf von Stauffenberg

163 Druckseiten
Claus Schenk Graf von Stauffenberg ist ein moderner Mythos: Soldat in Hitlers Wehrmacht, Attentäter und Ikone des deutschen Widerstands, dessen Name untrennbar mit dem 20. Juli 1944 verbunden ist. Nach seiner Tat diffamiert, nach dem Krieg lange in der öffentlichen Diskussion verdrängt, ist Stauffenberg heute durch Bücher, aber auch Filme präsent. Dieses Buch präsentiert gekonnt eine Lebensskizze des Hitlerattentäters und beleuchtet vor allem, wie aus dem Attentäter eine moderne Ikone deutscher Geschichte werden konnte. Denn genau spannend wie Stauffenbergs Biographie ist sein Nachleben und die Neuinterpretationen seiner Rolle. Das Buch richtet sich auch an diejenigen, die mehr über sein Leben und das Attentat auf HItler wissen möchten.
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)