Bayrisch-Schwäbische Geschichten, Isabella Braun
Bücher
Isabella Braun

Bayrisch-Schwäbische Geschichten

Isabella Braun stammt aus der schwäbischen Region westlich von Augsburg und wuchs dort auch auf. Ihre Jugendgeschichten gehören nicht nur zu den Klassikern dieser Region sondern auch zu denen des deutschen 19. Jahrhunderts.

Inhalt:

Das Vaterhaus
Nanny, die Kindsmagd.
Kätherle.
Die Leberspätzlein
Der böse Golo
Vom Schusserspiele
Beim Tyrolerweine.
Das Schloßgespenst
Ohne Namen.
Die blinde Großmutter sieht's ja nicht!
Der Haussegen.
Das arme Studentlein.
Das Komplott.
310 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)