Tod unter Pinien, Andreas Schnabel
Bücher
Andreas Schnabel

Tod unter Pinien

Lesen
272 Druckseiten
Während die Planungen für die Hochzeit der Gräfin und des Residente aus dem Ruder zu laufen drohen, häufen sich auf Mallorca merkwürdige Todesfälle und Vorkommnisse: Ein Mann, der niemals Blutzucker hatte, stirbt an Diabetes; ein zweiter wird von einer australischen Trichterspinne gestochen, obwohl er niemals freiwillig eine Spinne berührt hat, ein dritter versteht nach einem traumatischen Erlebnis plötzlich Mallorquin. Der Residente, Cristobal García Vidal und Kriminalkommissarin Angela Bischof versuchen Licht ins verworrene Dunkel zu bringen.
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ein Preis. Stapelweise Bücher.

Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!

Immer etwas zu lesen

Freunde, Redakteure und Experten helfen Ihnen, neue und interessante Bücher zu finden.

Immer und überall lesen

Ihr Smartphone haben Sie immer dabei, also auch Ihre Bücher, selbst wenn Sie offline sind.

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)