Bücher
Roy Palmer

Seewölfe – Piraten der Weltmeere 48

An Bord der “Isabella” wartet die Crew sehnsüchtig auf die Rückkehr des Seewolfs. Hasard fehlt den Männern an allen Ecken und Enden. Und ganz besonders jetzt, da die Lage der “Isabella-Crew” von Stunde zu Stunde bedrohlicher wird. Nicht nur Burton und der intrigante Keymis wollen verhindern, daß die “Isabella” ihre Schätze der Krone abliefert — ausgenomen den Anteil, den der Seewolf jedem seiner Männer versprochen hat — nein, außer Burton und Keymis ist auch ein ganzes Rudel von gefährlichen Strandräubern scharf auf die Ladung der Galeone. Das Netz um die Männer der “Isabella” zieht sich langsam, aber sicher zu. Und sie wissen immer noch nicht, von welcher Seite der tödliche Angriff erfolgen wird. Und dann ist es plötzlich soweit. Von allen Seiten zugleich greift Crocker, der Strandräuber, mit seinen Leuten an. Wie ein Heer von Ameisen wimmeln sie auf die Galeone zu. Aber in diesem Augenblick dröhnt ein wilder Kampfruf über Cornwalls Küste. “Arwenack! Arwenack!” zerreißt eine gewaltige Stimme die Nacht. Gleich darauf sehen es die Männer der “Isabella” — der Seewolf ist zurückgekehrt! Die Crew beantwortet seinen wilden Schlachtruf — und dann fliegen auch schon die Fetzen…
109 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)