bookmate game
Bücher
Stefan Weinfurter

Kaiser Friedrich Barbarossa und das Heilige Reich

Barbarossa (1152 — 1190) ist bis heute im kollektiven Gedächtnis unserer Geschichte gegenwärtig. In Jahrhunderten hat sich ein regelrechter Mythos um ihn gerankt. Was aber waren seine historischen Leistungen?
Dass in seiner Zeit die Bezeichnung “Heiliges Reich” entstanden ist, gibt uns einen ersten, überraschenden Hinweis: Dies war ein “Kampfbegriff” gegen die “heilige Kirche”.
Die Vorlesung führt zu den wichtigsten Stationen in der Herrschaft des Stauferkaisers, der am Ende den Vorrang des Papstes doch noch anerkennen musste.
32 Druckseiten
Copyright-Inhaber
Bookwire
Ursprüngliche Veröffentlichung
2011
Jahr der Veröffentlichung
2011
Haben Sie es bereits gelesen? Was halten sie davon?
👍👎
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)